Pferde und Esel sind authentisch und wirken wie ein Seismograph. Der aktuelle Bewußtseins- und Gefühlszustand eines Menschen hat eine bestimmte Schwingungsfrequenz, welche von Tieren energetisch klar wahrgenommen werden kann. Darüberhinaus drückt sich unsere aktuelle Befindlichkeit mittels der Körpersprache und in Worten aus.
In der Begegnung mit mit Pferd und Eseln geschieht nun Kommunikation auf diesen verschiedenen Ebenen und das Tier reflektiert klar und eindeutig, jedoch nie wertend, was gerade an Gefühlen, blockierenden Verhaltensmustern, uvm. bei seinem Gegenüber Mensch stattfindet. So erfährt sich der Mensch im Spiegel des Pferdes, verdrängte Inhalte können bewußt und zunehmend gelöst werden, neue Handlungsspielräume eröffnen sich. Unter den genannten Aspekten wirkt sich diese Form von Begegnung förderlich auf die Entwicklung der Selbstwahrnehmung, Authentizität und Persönlichkeitsentwicklung aus.

Je nach Disposition ergibt sich eine therapeutische Ausrichtung oder der Schwerpunkt eines coaching. Das Angebot richtet sich an junge Erwachsene und Erwachsene.

Diese Tiere bringen uns über die psychologisch/emotionalen Gesichtspunkte hinaus mit unseren spirituellen Ebenen in Kontakt. Als gleichwertige Heiler und Therapeuten unterstützen sie jeden, der sich dafür öffnet auf seiner persönlichen Transformationsreise. Sie lehren uns unablässig und geduldig der eigenen Intuition zu vertrauen, begleiten auf gefühlvolle Art und Weise Blockaden zu lösen, Ressourcenpotential zu öffnen und die eigene Authentizität zu entwickeln.


Der Aufbau einer Einheit kann sich unterschiedlich gestalten:

  • Begegnung mit der Herde
  • Reflektive Einzelarbeit (Freiarbeit, Führtraining, Bodenarbeit)
  • Körperwahrnehmung auf dem geführten Pferd


Für die Einzel- oder Gruppenveranstaltungen ist keine Reiterfahrung notwendig.


************************************************************************************************
Die Kosten für eine Einheit (60Min.) betragen 40 Euro für Kinder und Jugendliche und 60 Euro für Erwachsene.
Die Therapiekosten werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.